Call for Posters

In rund einem halben Jahr findet in Berlin der Deutsche Kongress für Geographie (DKG 2015) statt. Das Kongressprogramm ist bereits weitgehend fertig gestellt und kann hier eingesehen werden.
Ein wesentliches Element des Kongressprogramms kann aber noch mitgestaltet werden: die Postersessions. Die Deutsche Gesellschaft für Geographie und das Geographische Institut der Humboldt-Universität laden daher alle interessierten Geographinnen und Geographen dazu ein, ihre Arbeit in Form eines Posters zu präsentieren!

Die Anmeldung eines Posters für den DKG 2015 erfolgt über die Kongresshomepage im Zuge der Anmeldung zur Tagung und war bis zum Ende des Frühbuchungszeitraums am 1. August möglich.

Wenn Sie bei der Anmeldung die Option zur Posteranmeldung nutzen, werden Sie gebeten,

  • die Autor_innen (max. 4) und
  • den Postertitel (max. 150 Zeichen) einzugeben sowie
  • ihr Poster nach Möglichkeit einem der acht Leitthemen zuzuordnen.

Auf dieser Basis wird Ihr Poster dann ins Kongressprogramm aufgenommen.

Poster sollen im Format B1 (707 × 1000 mm) hochkant erstellt werden.
Der Ortsausschuss strebt an, den Wunsch zur Präsentation eines Posters zu erfüllen – vorbehaltlich der verfügbaren Posterstellwände und Räumlichkeiten. Die genaue Gestaltung und der Ablauf der Postersessions wird sich daher auch an der Nachfrage orientieren.

Wir freuen uns auf Ihre Poster!

Der Berliner Ortsausschuss

Poster Call als PDF

Aktuelles

Der nächste DKG findet vom 30. September bis 03. Oktober 2017 in Tübingen statt.



Mit freundlicher Unterstützung von: